Kon­fi­gu­ra­to­ren

Was sind Kon­fi­gu­ra­to­ren?

Verkaufs-Konfiguratoren

Kon­fi­gu­ra­to­ren machen indi­vi­dua­li­sier­ba­re Pro­duk­te ein­fa­cher bestell­bar und ver­ein­fa­chen Unter­neh­mens­pro­zes­se.

Kon­fi­gu­ra­to­ren wer­den ein­ge­setzt für:

  • Preis­be­rech­nung
  • Men­gen- bzw. Mate­ri­al­be­rech­nung
  • Pro­duk­ti­ons­pla­nung und Ter­mi­nie­rung
  • Indi­vi­dua­li­sier­te Dienst­leis­tun­gen

Wes­halb brau­chen Sie unbe­dingt einen Kon­fi­gu­ra­tor?

Ein­fach online
ver­kau­fen

Machen Sie indi­vi­dua­li­sier­ba­re Pro­duk­te ein­fach online bestell­bar. Kom­ple­xe Pro­duk­te kön­nen mit Hil­fe des Kon­fi­gu­ra­tors mühe­los ver­kauft wer­den.

Ver­kaufs­auf­wand
redu­zie­ren

Schaf­fen Sie manu­el­le Auf­trags­er­fas­sung ab, ent­las­ten Sie Mit­ar­bei­ten­de und redu­zie­ren Sie den Ver­kaufs­auf­wand im Innen- und Aus­sen­dienst um bis zu 50 Pro­zent.

Offer­ten
auto­ma­ti­sie­ren

Durch die auto­ma­ti­sche Gene­rie­rung von Offer­ten gewin­nen Sie die gesam­te Zeit, die Sie bis­her für das Schrei­ben von Offer­ten benö­tigt haben.

Durch­lauf­zei­ten
hal­bie­ren

Durch die auto­ma­ti­sche Ver­ar­bei­tung von Auf­trags­da­ten hal­bie­ren Sie die Durch­lauf­zei­ten Ihrer Kun­den­be­stel­lun­gen vom Auf­trags­ein­gang bis zum Ver­sand.

Bestell-Feh­ler
eli­mi­nie­ren

Eli­mi­nie­ren Sie Bestell-Feh­ler auf Null. Unmög­li­che Kom­bi­na­tio­nen wer­den durch den Kon­fi­gu­ra­tor aus­ge­schlos­sen, bevor es zu Feh­lern kom­men kann.

Pro­duk­ti­on
aus­las­ten

Erhö­hen Sie das Grund­rau­schen, nut­zen Sie Ihre Res­sour­cen opti­mal und las­ten Sie Ihre Pro­duk­ti­on durch zusätz­li­che Auf­trä­ge kom­plett aus.

Trans­pa­renz
ver­bes­sern

Haben Sie die Zah­len immer im Blick. Sie errei­chen 100 Pro­zent Trans­pa­renz über alle rele­van­ten Ver­kaufs­kenn­zah­len.

Erreich­bar­keit
maxi­mie­ren

Ver­bes­sern Sie Ihre Erreich­bar­keit um bis zu 450 Pro­zent. Weg von den klas­si­schen Büro­zei­ten zum Rund-um-die-Uhr-Ser­vice.

Auf­trags­vo­lu­men
stei­gern

Nut­zen Sie gewon­ne­ne Res­sour­cen für zusätz­li­che Ver­kaufs­ak­ti­vi­tä­ten und stei­gern Sie das Auf­trags­vo­lu­men auf neue Rekord­wer­te.

Selbst­ver­trau­en
stär­ken

Durch die Bereit­stel­lung eines zuver­läs­si­gen Hilfs­mit­tels för­dern Sie das Selbst­ver­trau­en und ein siche­res Auf­tre­ten Ihrer Mit­ar­bei­ten­den.

Medi­en­brü­che
ver­mei­den

Schnitt­stel­len zu bestehen­den Sys­te­men ermög­li­chen erfass­te Daten auto­ma­ti­siert wei­ter­zu­ver­ar­bei­ten. Die Pro­zess-Trans­pa­renz erreicht 100 Pro­zent.

Ein­zugs­ge­biet
erhö­hen

Errei­chen Sie online Kun­den aus einem grös­se­ren Ein­zugs­ge­biet und gewin­nen Sie dadurch neue Kun­den­kon­tak­te und zusätz­li­che Auf­trä­ge.

Wo wer­den Kon­fi­gu­ra­to­ren ein­ge­setzt?

Kon­fi­gu­ra­to­ren eig­nen sich für alle pro­du­zie­ren­den Unter­neh­men jeder Grös­se, die indi­vi­du­el­le Erzeug­nis­se (Los­grös­se 1) oder Pro­duk­te auf Mass ver­kau­fen. Die Kon­fi­gu­ra­to­ren kön­nen B2B sowie B2C ein­ge­setzt wer­den. 

Durch den Ein­satz von Kon­fi­gu­ra­to­ren kön­nen bei­spiels­wei­se:

  • End­kun­den indi­vi­dua­li­sier­ba­re Pro­duk­te selbst online bestel­len
  • Händ­ler bei Pro­du­zen­ten selbst­stän­dig Offer­ten gene­rie­ren und Bestel­lun­gen aus­lö­sen
  • Sach­be­ar­bei­ten­de schnell und ein­heit­lich Offer­ten für indi­vi­dua­li­sier­ba­re Pro­duk­te erstel­len
  • Ver­käu­fer Auf­trä­ge für indi­vi­dua­li­sier­ba­re Pro­duk­te direkt beim Kun­den erfas­sen und abschlies­sen
  • Ser­vice-Mon­teu­re Auf­trags­rap­por­te bei Kun­den gene­rie­ren und Ersatz­teil-Nach­be­stel­lun­gen aus­lö­sen

Den Ein­satz­ge­bie­ten von Kon­fi­gu­ra­to­ren sind kei­ne Gren­zen gesetzt.

Haben Sie Inter­es­se an einem Kon­fi­gu­ra­tor? Kon­tak­tie­ren Sie uns für ein unver­bind­li­ches Bera­tungs­ge­spräch.